Mehr Infos

Low Carb Ernährung – erfolgreich abnehmen ohne Verzicht

Was ist eine Low Carb Ernährung und wie kann man damit erfolgreich abnehmen ohne Verzicht und ohne Hunger?

Low Carb Ernährung

Erfolgreich abnehmen ohne Verzicht mit einer Low Carb Ernährung

Zucker und Fette zusammen sind ein echter Killer für jeden Versuch, erfolgreich abzunehmen.

Zucker und Fette machen süchtig nach mehr.

Die Industrie verarbeitet in nahezu allen industriellen Lebensmitteln Zucker als Geschmacksverstärker.

Aber der wahre Grund dürfte der sein, dass Zucker Verlangen nach mehr macht.

Doch warum ist das so?

Wir recherchierten und wurden unter anderem bei den Ernährungsdocs vom NDR fündig.

In einer Folge, die sich mit Diabetes und Übergewicht beschäftigt, nahmen sie Bezug auf einen harmlosen Tierversuch mit Ratten und stellten diesen in der Sendung sogar nach.

Die Ratten hatten 2 verschiedene Auswahlmöglichkeiten: 1. ihr normales Rattenfutter und 2. kleingeschnittene Burger bestehend aus viel Fett und viel Kohlenhydraten.

Alle Ratten ließen ihr eigentliches Futter stehen und vergnügten sich mit den Burgern.

Ihre Fressgier wurde mit jedem Stück größer, sie waren förmlich süchtig nach mehr.

Diese Kombination aus Kohlenhydraten und Fetten ist eine für die Menschheit tödliche Kombination!

Sie verleitet uns Menschen, von falscher Ernährung immer mehr zu wollen und immer mehr zu essen.

Gerade für Diabetiker ist diese Kombi und der Zwang nach immer mehr davon gesundheitsschädlich.

Dass Zucker, also Kohlenhydrate, nicht gerade förderlich ist, wenn man versucht abzunehmen, dürfte heute jedem klar sein. Trotzdem schaffen es sehr viele nicht, von Zuckerhaltigen Speisen zu lassen.

Das liegt daran, dass heute kaum noch frisch gekocht wird, sondern immer mehr auf Fertiggerichte zurückgegriffen wird.

Warum Fertiggerichte dick machen

Und schaut man hier einmal in die Zutatenliste und auf die Nährwertangaben, dann steht Zucker / Kohlenhydrate ganz oben auf der Liste.

Wenn wir uns anschauen, was Zucker in unseren Körper auslöst, dann wird vielleicht jedem bewusst, wie schädlich Zucker für uns sein kann.

Durch Aufnahme von Kohlenhydraten erhöht sich unser Blutzuckerspiegel, was bei einem gesunden Menschen zur sofortigen Insulinausschüttung führt.

Insulin ist ein wichtiges Hormon für den Stoffwechsel im menschlichen Körper, welches vor allem dazu dient, Traubenzucker (Glukose) aus dem Blut zu filtern und in die Zellen zu transportieren und dort einzulagern.

Durch die schnelle Senkung des Blutzuckerspiegels durch das Insulin, fallen wir in eine Art leichter Unterzuckerung, was sofort das körpereigene Warnsystem auf den Plan ruft.

Der Körper sendet jetzt Hunger und Heißhungergefühle aus, damit wir schnell wieder Nahrung zu uns nehmen, um den Blutzuckerspiegel wieder ansteigen zu lassen.

Werden jetzt erneut Kohlenhydrate verzehrt, beginnt das Spiel von vorn.

Wir befinden uns in dieser ewigen Spirale von zu hohem Blutzucker und zu niedrigen Blutzucker.

Deswegen haben wir immer heiße Gelüste auf zuckerhaltige Sachen.

Genau die eben vereinfacht beschriebene Körperfunktion macht jede Diät zunichte. Selbst wenn man weniger von Kohlenhydraten und Fetten isst, plagt uns der Körper mit ständigem Hunger und Heißhunger auf „Verbotenes“.

Und da die Hungerfunktion ein Naturgesetz ist, kann man dieses niemals außer Kraft setzen. Man kann eine gewisse Zeit dagegen ankämpfen, aber früher oder später gewinnt immer das Naturgesetz. Und dieses bedeutet dann immer das Ende der Diät.

Abnehmen ohne Hunger und Heißhunger

Außerdem schadet jede Diät dem Körper sehr viel mehr, als dass sie etwas hilft, denn bei jeder Diät wird die Energiezufuhr auf z.B. 1.200 Kalorien (kcal) pro Tag begrenzt.

Wenn man also schon mit 2.500 kcal. / Tag ständig das Verlangen nach Essen hatte, dann wird dieses Verlangen nur noch verstärkt.

Außerdem merkt unser Körper sehr schnell, dass er plötzlich nicht mehr ausreichend Energie zugeführt bekommt.

Als Konsequenz schaltet er in den Energiesparmodus und fährt den Stoffwechsel herunter.

Gleichzeitig muss unser Körper ja Energie für alle lebenswichtigen Funktionen und Organe bereitstellen.

Da er nun wenig Energie bekommt, „zapft“ er unsere Energiereserven an, die sich größtenteils in unseren Muskeln befinden.

Muskeln sind nicht überlebenswichtig und Muskeln sind die größten Energieverbraucher in unserem Körper.

Wenig Energiezufuhr führt also unweigerlich zur „Abschaltung“ unserer Verbraucher, die nicht lebensnotwendig sind.

Und daher wird jetzt Muskelmasse abgebaut.

Wenn man nun also nach der Diät wieder normal isst, ist durch die Diät unser Grundumsatz aufgrund der fehlenden Muskelmasse gesunken. Das wiederum hat unweigerlich die Folge, dass wenn man wieder genau die Mengen isst, wie vor der Diät, man automatisch schneller und mehr zunimmt, als vorher.

Jede Diät bringt unseren Stoffwechsel durcheinander und führt dazu, dass er nicht optimal funktioniert. Allerdings ist ein funktionierender Stoffwechsel zwingend notwendig, um abzunehmen. Und deswegen sollte nun jeder verstehen, was eingangs mit der Aussage gemeint war, dass jede Diät dem Körper mehr schadet, als es etwas nutzt.

Warum Diäten Dich dick und krank machen können

Das Geheimnis erfolgreichen Abnehmens ist also, dass der Stoffwechsel 24 Stunden am Tag auf Volllast gefahren werden muss!

Zudem darf niemals Hunger oder Heißhunger aufkommen, da dieses jede Diät unweigerlich torpedieren würde.

Was ist nun aber die Lösung für erfolgreiches und dauerhaftem Abnehmens?

  1. Es darf niemals zu keiner Zeit Hunger aufkommen. Man muss immer satt sein.
  2. Der Stoffwechsel muss auf Hochtouren laufen und so die Fettverbrennung auf Maximum halten.
  3. Sofortiger Stopp von jeglichen Diäten, da alle auf Dauer schädlich sind.
  4. Man sollte auf nichts verzichten müssen, da dieses niemals auf Dauer durchzuhalten ist.
  5. Statt einer Diät MUSS eine Umstellung der Ernährung erfolgen, die lebenslang eingehalten werden muss.

Letzteres zu verstehen und zu akzeptieren ist für sehr viele übergewichtige Menschen absolut undenkbar. Zu eingefahren sind die Gewohnheiten und all die leckeren Sachen wie Burger, Pizza, Pommes, Pasta, Süßigkeiten und Schokolade… um nur einiges zu nennen.


Was, wenn es einen Weg gäbe, mit all diesen leckeren Sachen erfolgreich und dauerhaft abzunehmen?

gesund fit schlank durch richtige Ernährung


Dennoch kommt niemand um Veränderungen herum, wenn er erfolgreich abnehmen und anschließend dauerhaft schlank bleiben will.

Albert Einstein hat seinerzeit sehr treffend gesagt:

„Es grenzt an Wahnsinn, immer wieder dasselbe zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten“

Man kann nicht so weiteressen wie bisher und erwarten, dass man nicht weiter zunimmt!

Und sehr viele Menschen sind heute dank Fertiggerichten, Fastfood & Co massiv übergewichtig und damit auch stark gesundheitsgefährdet.

Man muss verstehen, dass man eine Orange auf vielerlei Arten zerstören kann… man kann sie zertreten, man kann sie mit dem Auto überrollen oder sie mit voller Wucht an die Wand werfen… es wird IMMER Orangensaft herauskommen, niemals Apfelsaft!

Man kann nur etwas an seinem Körper verändern, wenn man selbst etwas ändert. Für den einen mag das der tägliche Gang ins Fitnessstudio sein, für viele ist es einfach die Ernährung zu ändern.

Wenn man sich also noch einmal vor Augen hält, was, Zucker im Körper auslöst, dann kommen viele zu der Erkenntnis, dass man vielleicht auf Zucker bzw. Kohlenhydrate verzichten sollte. Und genau das kann der Schlüssel zu einem schlanken und gesunden Körper sein. Diese Form der kohlenhydratarmen Ernährung wird als Low Carb Ernährung bzw. oftmals auch fälschlicherweise als Low Car Diät bezeichnet. Ausführlich sind wir bereits in einem anderen Artikel über die Low Carb Diät eingegangen, den Du hier lesen kannst.

Low Carb Vorteile beim Abnhemen ohne Sport

Genaugenommen ist die Low Carb Diät auch keine Diät, sondern eine einfache Ernährungsumstellung, die zu einem gesünderen und schlankeren Körper führen kann.

Der Begriff Low Carb Diät ist irreführend, da eine Diät irgendwann beendet wird.

Dieses ist bei der Low Carb Ernährung aber nicht der Fall, denn die Low Carb Ernährung wird einen ein Leben lang begleiten. Deswegen spricht man hier auch nicht von einer Low Carb Diät, sondern von einer Low Carb Ernährung.

Wer ausführliche Informationen zur Low Carb Ernährung haben möchte, der kann in diesem Artikel über die Low Carb Diät alle wichtigen Informationen und auch den oben erwähnten Beitrag der Ernährungsdocs vom NDR als Video zu den Tierversuchen (wirklich harmlos, kein Tier kommt dabei zu Schaden) sehen. Diesen Beitrag sollte definitiv jeder gesehen haben, der gesund und dauerhaft abnehmen will.

Fette und Kohlenhydrate sind die schlimmste und tödlichste Kombination, die es bei der Ernährung gibt!

Viele weitere interessante Infos zum erfolgreichen und dauerhaften Abnehmen findet man auf unserer Webseite: https://schlank24.net

Ernährungscoaching

***
Bild Low Carb Ernährung: Lizenzfreie Bilder
Text Low Carb Ernährung: Holger Korsten

Tags: , , , ,

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top