Nährstoffgehalt Lebensmittel Tabelle – Vergleich früher und heute

Vergleich der Nährstoffe und Vitamine in unserer Nahrung früher und heute in der großen Nährstoffgehalt Lebensmittel Tabelle!

Nährstoffgehalt Lebensmittel Tabelle

Vergleich: Nährstoffgehalt Lebensmittel Tabelle – Vitamine und Nährstoffe früher und heute

Erdbeeren und Tomaten, die heute wässrig schmecken sind heute an der Tagesordnung. Allein am Geschmack kann man oftmals feststellen, dass heute nicht mehr so viele Vitamine und Nährstoffe in unseren Nahrungsmitteln sind im Vergleich zu früher. In der Tat hat sich die Zusammensetzung über Jahrzehnte stark verändert.

Schauen wir uns einmal das Beispiel einer Tomate an. Hier der Vergleich zwischen einer neuartigen Hybridtomate und einer alten Tomatensorte von früher.

Vitamine und Nährwerte am Beispiel einer Tomate Veränderungen früher und heute:

  • Calcium -63%
  • Magnesium – 29%
  • Lycopin -58%
  • Polyphenole -56%

Unser Körper braucht Vitamine und Nährstoffe!

Da im Laufe der Jahre immer weniger davon in unserer Nahrung vorhanden ist, kommen wir nicht drum herum, dem Körper zusätzlich hochwertige Vitamine und Mineralien zuzuführen.

Ein Vitamin- und Mineralstoffmangel ist Ursache für unzählige Krankheiten!

Ein Mineralstoffmangel ist vor allem durch eine sehr einseitige Ernährung bedingt, sowie durch den häufigen Verzehr von Fertiggerichten und Fast Food. Durch einen Mineralstoffmangel können unspezifische Symptome wie Müdigkeit, ein verändertes Hautbild oder Haarausfall auftreten.

Aber auch sehr ernsthafte Symptome wie Osteoporose, Herzrhythmusstörungen oder Blutarmut (Anämie) können durch einen Mineralstoffmangel ausgelöst werden.

Warum Diäten Dich dick und krank machen können


Wichtige Anmerkung und rechtlicher Hinweis an dieser Stelle: Solltest Du den Verdacht eines Vitamin- und/oder Mineralstoffmangels haben, spreche bitte mit Deinem Hausarzt und lasse Dich entsprechend durchchecken.


 

Nachfolgend auszugsweise eine kurze Auflistung einiger durch Vitamin- und Mineralstoffmangel hervorgehenden Symptome:

  • Muskelschwäche
  • Hautveränderungen (z.B. trockene Haut, Ekzeme)
  • Haarausfall
  • Brüchige Nägel
  • Minderung der Knochendichte und Osteoporose
  • Herzrhythmusstörungen
  • Muskelkrämpfe
  • Reizbarkeit
  • Nervosität
  • Konzentrationsstörungen
  • Magen-Darm-Probleme (Übelkeit, Erbrechen, Durchfall)
  • Müdigkeit
  • Blässe
  • Anämie
  • Kopfschmerzen
  • Über- oder Unterfunktion der Schilddrüse
  • Kropfbildung
  • Atembeschwerden und Atemnot

Und das waren nur einige Symptome, die durch Vitamin- und Mineralstoffmangel auftreten können!

Du siehst also, wie immens wichtig Vitamine und Mineralstoffe sind.

Ausgelaugte Böden, zunehmende Luftverschmutzung, zu schnelles Wachstum und zu lange Lagerung sind nur einige Ursachen dafür, dass unsere Nahrung längst nicht mehr so reich an Vitaminen und Mineralstoffen ist, wie früher.

Frischkost enthält weniger Nährstoffe und Vitalstoffe, als noch vor 50 Jahren!

Das soll Dir auch die folgende Grafik “Nährstoffgehalt Lebensmittel Tabelle“ – Vergleich früher und heute verdeutlichen:

Lebensmittel Tabelle Vergleich früher und heute

„Du müsstest heute 10-mal so viel Obst und Gemüse essen, um die gleiche Menge an Vitaminen und Mineralstoffen wie vor 50 Jahren zu bekommen!“

(US-Mediziner Al Sears)

 Da NIEMAND solche Mengen essen kann bzw. isst, gibt es heute nur die Möglichkeit auf hochwertige Nahrungsergänzungsmittel zurückzugreifen.

„Der Mangel an Magnesium in der heutigen Ernährung ist auffallend“

(Arzt und Biochemiker Jörg Birkmayer)

Vitamine und Mineralstoffe für Deine Gesundheit & Fitness

Dass Vitamine und Mineralstoffe unendlich wichtig für Deine Gesundheit sind, das steht außer Frage… Doch wenn die FRISCHE Nahrung (also schon mal gar nicht die Fertiggerichte und Fast Food) nicht mehr ausreichend Vitamine und Mineralstoffe enthält, wie sollst Du denn dann ausreichend mit diesen lebenswichtigen Elementen versorgt werden? Übrigens gibt es eine Studie, dass Fertiggerichte dick machen – die Ergebnisse kannst Du hier nachlesen!

Wie schon zuvor erwähnt geht es nur über die zusätzliche Aufnahme von hochwertigen Nahrungsergänzungsmitteln.

Ich möchte Dir zu diesem Thema unbedingt meine persönliche und (noch) kostenlose Beratung sehr ans Herz legen. Dort erfährst Du zusätzlich, wie Du ohne Sport, ohne Hunger, ohne Heißhunger DAUERHAFT abnehmen kannst und sich Deine Fitness und Gesundheit stark verbessern kann!

Ernährungscoaching

***
Bilder Nährstoffgehalt Lebensmittel Tabelle: Lizenzfreie Bilder
Text Nährstoffgehalt Lebensmittel Tabelle: Holger Korsten, schlank24.net

Tags: , , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

schlank fit und gesund Gesundheitsreport

EINFACH. DAUERHAFT. ABNEHMEN.

GESUNDHEITSREPORT

⇨ OHNE DIÄT
⇨ OHNE VERZICHT
⇨ OHNE HUNGER

⇨ OHNE SPORT

⇨ OHNE JOJO-EFFEKT

heute gratis
INFOS HIER
schließen
schlank fit und gesund Gesundheitsreport

EINFACH. DAUERHAFT. ABNEHMEN.

GESUNDHEITSREPORT

⇨ OHNE DIÄT
⇨ OHNE VERZICHT
⇨ OHNE HUNGER

⇨ OHNE SPORT

⇨ OHNE JOJO-EFFEKT

heute gratis
INFOS HIER
schließen
Scroll to Top